Informationen in Zeiten von Corona

Informationen des Amtes Schrevenborn zur Corona-Krise

Informationen des Amtes Schrevenborn zur Corona-Krise finden Sie unter https://www.amt-schrevenborn.de/Corona-Infos/

Portal des Amtes Schrevenborn

Das Portal des Amtes Schrevenborn finden Sie unter www.amt-schrevenborn.de/hotline

Neuer Lieferservice für Heikendorf und Umgebung

"Heikendorf steht zusammen – aber bitte mit Abstand!"
Matthias Koczy startet Lieferservice für Heikendorf und Umgebung

Heikendorf (aj). Schnell und direkt dort zu unterstützen, wo es nötig ist – aus dieser Grundhaltung hat der Heikendorfer Unternehmer Matthias Koczy einen Lieferservice für Gewerbetreibende und deren Kundinnen und Kunden initiiert: „In diesen schwierigen Zeiten sollten wir alle gemeinsam versuchen, uns gegenseitig zu helfen“, sagt Koczy, der eine Autovermietung betreibt. Mit einer durchdachten konkreten Zeitplanung für Bestellung, Abholung und Aus­lieferung denkt er an alle Gewerbetreibenden in Heikendorf. Danach wird der Service jeweils zum Wochen­anfang und zum Wochen­ende organisiert. Alle Geschäfts­inhaber können per E-Mail an info@auto-heikendorf.de den Liefer­service unter Angabe von Menge und Art der Güter und des Zielortes (Kunden­adresse) jeweils zum Dienstag/Donnerstag 11 Uhr buchen. Die Bezahlung der Güter sollte gerne bargeldlos direkt zwischen den Geschäften und deren Kunden geregelt werden. Denkbar sind nach Absprachen auch Lieferungen für den Mittagstisch, natürlich ohne bestehenden Lieferdiensten Konkurrenz zu machen. Mit seinem Angebot möchte der Mietwagen-Unternehmer alle Heikendorfer Gewerbetreibenden ansprechen, erreicht werden sollen alle Bürgerinnen und Bürger des Amtes Schrevenborn, nicht nur Heikendorfer: „Je mehr Menschen dabei sind, desto effektiver wird der Lieferdienst“, so Koczy. Bis zum 19. April 2020 soll der Service kostenlos laufen: „Trinkgeld wird in den Spendentopf des Handels- und Gewerbevereins fließen.“ Verläuft die Aktion erfolgreich, wird mit Blick auf die Dauer der Krisensituation entschieden, ob ein Lieferservice weiterhin benötigt wird und durchführbar ist. Zunächst aber lautet das Motto „Heikendorf steht zusammen – aber bitte mit Abstand“. In Zeiten von Kurzarbeit und häuslicher Quarantäne gibt Matthias Koczy gern seine Zeit, um seinen Beitrag dazu zu leisten, dass es trotz und nach Corona weitergeht.

Kontakt knüpfen Interessierte via E-Mail an info@auto-heikendorf.de oder per Fax: 0431-642241.

Text und Foto aus dem PROBSTEER vom 01. April 2020
Matthias Koczy bringt einen Lieferservice ins Rollen.