Aktuelle Meldung: Für 2020 keine Tourismusabgabe in Heikendorf!

Die Tourismusabgabe, die die Gewerbetreibenden im Ostseebad Heikendorf zu entrichten haben, ist für das Jahr 2020 als Folge der Corona-Krise vom Tisch.

„Dies ist eine konkrete Hilfe für die Heikendorfer Wirtschaft, die für viele der Betroffenen sicherlich eher symbolischer Natur ist, für einige aber auch eine spürbare finanzielle Entlastung in den Zeiten der Corona-Beschränkungen bedeutet. Die avisierten Kosten dieser Abgabe von insgesamt gut 60.000 Euro, die Heikendorf zur Gegenfinanzierung der Werbe- und Marketingkosten für den Tourismus veranschlagt hat, sind für die Gemeinde bei einem Quasi-Tourismusverbot, nicht darstellbar geschweige denn vermittelbar“, so Bürgermeister Tade Peetz. Schon gezahlte Beträge, werden schnellstmöglich erstattet, bereits gestellte Stundungsanträge werden gelöscht.

Herzlich willkommen auf den Seiten des

Handels- und Gewerbevereins Heikendorf e.V.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen.

Ziel unseres Internetauftrittes ist es, Ihnen einen schnellen Überblick über die Mitglieder, die Aufgaben und Ziele des Gewerbevereines zu bieten.

Das Thema Corona betrifft uns alle und hat vieles andere in den Hintergrund gedrängt. Wir bemühen uns, Ihnen dazu nützliche Informationen für unseren Ort und unsere Region zur Verfügung zu stellen. Klicken Sie dazu auf das nebenstehende Auswahlfeld „Informationen in Zeiten von Corona“. Schrittweise wollen wir hier auch besondere Angebote der örtlichen Geschäfte und Dienstleister vorstellen wie z. B. Online-Bestellmöglichkeiten und Lieferservice.

Wir möchten auch gerne auf Ihre Sorgen und Wünsche eingehen. Wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen, Ihren Ideen und Ihren Vorschlägen bitte mit einer E-Mail an mail@hgv-heikendorf.de direkt an uns.

Unser Internetangebot wird laufend aktualisiert und erweitert. Daher empfehlen wir Ihnen, regelmäßig bei uns vorbeizuschauen.

Der Vorstand